Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

BazookaStick "HyZooka" EFHW vertical Bazooka

Artikelnummer: 13HN2342

λ½ EndFed Bazooka Halbwelle mit 3.66m Zuleitung, Mantelwellensperre und Spezial-PL

89,00 €/Stück
Gewicht: 0.6 kg
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! Lieferzeit: 4 - 8 Tage

HyZooka λ½ EndFed vertical Bazooka Antenna


Die Hyzooka Antenne ist eine verlustarm angepasste Halbwellen-Antenne. Sie ist für den CB-Bereich optimiert, kann jedoch durch die sehr flexible Anpassung auch im 10,12,15 Meterband als portable Funkantenne eingesetzt werden. Durch den hohen Endwiderstand am Ende des Strahlers (oberhalb der Anpassung zum RX/TX) ist die EF-Halbwelle das ideale DX-Werkzeug, denn sie bietet dadurch den besten Übergang zur Wellenfortsetzung im Grund. Damit hat die EFHW einen entscheidenden Vorteil echter Bodenwellenabstrahlung über lange Distanzen, welche von anderen radiallosen Antennenformen so nicht erreicht wird. Die HyZooka bringt die flache Abstrahlung und den Gain da ... wo er für DX-Verbindungen wichtig ist.


Es gibt keine baumelnden Teile auf halber Antennenhöhe, keine fragilen Übergangspunkte .. denn die Anpassung ist komplett im Fußbereich untergebracht, die Spule ist mit einem Schnellzip blitzschnell fest am Mast. Durch die neu entwickelte BaZookaCoil in Verbindung mit dem Halbwellen-Bazooka-Strahler (Kusch-Antennen-Litze&RG58MIL) ergibt sich eine gute Bandbreite bei otimalsten Werten - Frequenzänderungen werden durch das DuoBazookaDesign kompensiert und nicht wie oft üblich durch breitbandige Anpassungsschaltungen "verlustig schein" angepasst. Abgeschlossen wird die Antenne unterhalb des Fußpunkts durch eine hochwertige Mantelwellensperre aus spezial HF-Ferrit #FerroxCube (20 Ferritkerne in Schutzschlauch). Hier kann die Antenne mittels EasyTune leicht am Mast abgestimmt werden. Alle Verbindungen sind mit hochwertigen Schrumpfschlauch wasserdicht verklebt. Das Zuleitungskabel hat 3,66m Länge und wird mit einem PL-UHF-Spezial-Teflon-Gold konfektioniert. Ein PL/PL Adapter liegt bei - die Speiseleitung sollte immer von berechneter Länge sein (Vielfache von  λ½*Verkürzungsfaktor des Koaxkabels), denn die Antenne bietet ein weites Spektrum an Anpassungsmöglichkeiten ... welche nur bei Spiegellängen richtig gemessen werden (oder am PL-Stecker der HyZooka direkt). Zur optimalen Funktion wird eine Einspeisehöhe von Lambdahalbe angeraten - ab 10 Meter (besser 12m) GFK-Mast einsetzbar. Die Antenne wird bereits vorabgestimmt (Bandmitte 11Meter) geliefert und ist in unter 5 Minuten am GFK-Teleskopmast (nicht im Lieferumfang) betriebsbereit! Bei Verbindungen über/ab >150-2500km lässt die HyZooka andere Lambdahalbe weit hinter sich, trumpft mit komfortabler und stabiler Abstimmung und lässt manch GMaster-Clone wie ein Dummyload zurück :-) ... (Bitte beachten: für Nah-Verbindungen <50km können andere Antennenformen Standort abhängig Vorteile haben - dies ist typisch für EF-Halbwellen)

  

(Danke an die Beta-Tester! - diese Antenne ist eine Entwicklung von Sven Otto BazookaStick Antennenbau Odenwald)

Die HyZooka ist mit großer Leidenschaft zum Antennenbau und Portabel-Funk entstanden. Auf den ersten Blick könnte sie mit einer mittengespeisten Dipol Antenne mit Kabelzuführung von unten verwechseln werden z.B. einer schnell gebauten Spar-T2LT oder gleiches mit Ugly-Balun - die HyZooka folgt aber technisch einem ganz anderen Prinzip, welches gemein als Anpassung über LC bei Halbwellen bekannt ist. Die Kombination aus BazookaCoil und Bazooka-Strahler, beides gleichzeitig genutzt als L und C, ist in dieser Form bisher nicht in der Antennenliteratur aufgeführt. Es wurden gut 11 Patente aus den 1940-60ern zum heutigen "Gebrauchsmuster" heran gezogen, weiterentwickelt und neu kombiniert.  

Viel zur Entwicklung dieser Antenne findet Ihr unter (Achtung sie verlassen unsere Webseite und folgen einem Link zu Facebook! - hier gilt https://www.facebook.com/DatenschutzFuerAlle/): hhttps://www.facebook.com/BazookaStickAntenne/

The Hyzooka is a low-loss matched half-wave antenna. It is optimized for the CB band, but can also be used as a portable radio antenna for 10,12,15 meter band - very flexible tuning. Due to the high Z the EF half-wave is the ideal DX tool, because it provides the best transition to wave propagation in the ground. Thus, the EFHW has a decisive advantage of groundwave radiation over long distances, which is not achieved by other radialless antenna shapes. The HyZooka brings the flat radiation and the gain there ... where it's important for DX connections. There are no dangling parts at half of the antenna height (like others), no fragile transition points .. because the matching is completely housed in the foot area. The newly developed BaZookaCoil in combination with the half-wave Bazooka emitter (Kusch antenna cable) results in a good bandwidth at the highest possible values ​​- frequency changes are compensated by the Bazooka design and not adjusted as usual by broadband matching circuits "lossy shine". The antenna is terminated below the base by a high-quality standing wave barrier made of special #HF ferrite (20 ferrite cores in protective tube). The antenna can easily be tuned directly attached to mast using EasyTune. All connections are glued waterproof with high quality shrink tubing. The supply cable has a length of 3.66m and is assembled with a PL-UHF special Teflon gold. A PL / PL adapter is included - the feed line should always be of calculated length (multiples of λ½ * shortening factor of the coaxial cable), because the antenna offers a wide range of adjustment possibilities ... which are only measured correctly at mirror lengths (or at PL- PL Plug of the HyZooka directly). For optimum function, an infeed height of lambda half is recommended - up from 10 meters GRP mast. The antenna is already pre-tuned (center 11 meters)and is fixed in less than 5 minutes to a fiberglass telescopic mast (not included) - super fast ready to use!




Betriebsfrequenz
optimiert für 27MHz - anpassbar
Anpassung
SWR>1.3:1/11 Meter - 10,12,15m >1.5:1
Strahlertyp
λ½ EndFed Lambdahalbe
Betriebslänge
5,30m
Transportlänge
ca. 12cm
Gewicht
600g inkl. Zuleitung 3,66m
Statik
Aufhängung Mast/Baum/Turm
Befestigung
Kabelbinder/Gaffa
Mantelwellensperre
20 HF-Spezial-Ferrit-Kerne
Zusätzlich
PL/PL Kupplung (Teflon) - DC grounded
Belastbarkeit
250 Watt